Känguru-Wettbewerb 2022:

Schulleben

Am dritten Donnerstag im März (17.03.2022) fand wieder der traditionelle Känguru-Wettbewerb der Mathematik statt, der in diesem Jahr in Präsenz in der Schule durchgeführt werden konnte.

Rechnen, Knobeln, Nachdenken und Rätseln standen im Mittelpunkt und sollten die Lust am Fach Mathematik steigern.

Insgesamt haben stolze 207 Schülerinnen und Schüler teilgenommen! Auch das AMG darf sich über einige Preisträger/-innen freuen, die eine außerordentlich hohe Punktzahl erzielt haben (getrennt nach den jeweiligen Jahrgangsstufen). 

[...]

Unsere Preisträgerinnen und Preisträger:

  1. Platz: Strieder, Philipp (8n)

  2. Platz: Schmitt, Philipp (5b), Diemer, Finn (5c), Reidenbach, Leo (5b)

  1. Platz: Wilhelm, Klara (5b), Hubertus, Hannes (5b), Kron, Sarah (6b), Mansfeld, Johanna (6b), Wang, Lisa-Sophie (6b)

Alle Teilnehmer/-innen erhielten eine Urkunde, ein Känguru-Knoten-Puzzle und eine Broschüre.

Die Preisträger/-innen wurden außerdem mit einem Geschenk geehrt; hier gab es Experimentierkästen, Bücher und interessante Spiele.

Herzlichen Glückwunsch für diese grandiosen Leistungen!!!

Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen sei ein großes Lob ausgesprochen, dass sie trotz aktueller Pandemielage so erfolgreich an dem Wettbewerb teilgenommen und unsere Schule erneut repräsentiert haben.

Die gesamte Fachschaft Mathematik, insbesondere die jeweiligen Mathematiklehrkräfte gratulieren euch allen recht herzlich für die erfolgreiche Teilnahme und hoffen auf eine erneute Teilnahme im kommenden Jahr!


Philipp Strieder hat zudem die Landesrunde der Mathematik-Olympiade erfolgreich gemeistert und darf im Mai zur Bundesrunde nach Magdeburg. Hierfür drücken wir ihm alle Daumen und wünschen ihm ganz viel Erfolg!



Andreas Bastian (Fachvorsitz Mathematik)


Zurück
###