Oberstufengottesdienst in der Kapelle auf dem Schulgelände

Schulleben

Der Oberstufengottesdienst fand in ökumenischem Geist und in unkonventionell-zwangloser Atmosphäre in der Kapelle der Ordensschwestern statt. Die Schülerinnen und Schüler des Tutor-Kurses Evangelische Religion bei Herrn Burkart hatten ihn liebevoll und engagiert geplant und durchgeführt.

Das war auch das besondere Moment dieses Gottesdienstes: Für nahezu alle Ideen, Texte, Lieder zeichneten die Schülerinnen selbst verantwortlich, weil diese ja ihren Herzen, Köpfen und Federn entsprungen waren. Dadurch bekam die Feier einen sehr persönlichen und familiären Charakter. 

Der Gottesdienst richtete sich vor allem an die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (auch die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten waren herzlich eingeladen!!), willkommen war aber natürlich jede/r Interessierte.

Unter dem Motto "Was macht das Leben eigentlich Lebenswert?" stellte er sich den großen und geheimnisvollen Fragen rund um den "Sinn" und das "Ziel" des Lebens.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, trotz Freiwilligkeit einige Gäste begrüßen zu dürfen und gemeinsam einen besonderen Gottesdienst zu feiern!


Zurück