Vorträge zum Klimawandel

Schulleben

Für die beiden Erdkundekurse der HP2 und dann im Anschluss für die beiden zehnten Klassen fand am 6. Juni 2019 ein Vortrag zum Thema "Klimawandel" statt.

Die Bildungsorganisation Geoscopia ist zusammen mit Germanwatch seit über 10 Jahren mit den Projekten „Klima-und Rohstoffexpedition“ an weiterführenden Schulen unterwegs.

Hier ein Erlebnisbericht:

Während des Vortrags wurden Live-Satellitenbilder der Erde mit früheren Aufnahmen verglichen.

Beispielsweise wurden Bilder von Seen, Gletschern und der Arktis verwendet, an denen man gut die Folgen des Klimawandels erkennen konnte.

Dazu wurden auch immer die Ursachen und möglichen weiteren Folgen für das jeweilige Gebiet besprochen.

Außerdem wurde über Gegenmaßnahmen und zukünftige Auswirkungen des Klimawandels auf die gesamte Erde diskutiert. 

- Liam Müller

Näheres zur Arbeitsweise und den Zielsetzungen von Geoscopia finden Sie unter:
www.geoscopia.de/ueber-uns .


Zurück