FGTS: Pfingstferien-Betreuung

Schulleben

Es ist schon gute Tradition, dass die Kinder während der Ferienbetreuung in der Freiwilligen Ganztagsschule einen Ausflug machen. So auch in diesen Pfingstferien:

Am Donnerstag starteten wir bei wechselhaftem, aber trockenem Wetter vom Rendezvous-Platz aus nach Jägersfreude zum Wildpark. Unter fachkundiger Führung von Cornelius Weber erhielten die Kinder interessante Hintergrundinformationen zu den Tieren wie Details über ihre Lebensweise, ihr Verhalten untereinander, die Aufzug des Nachwuchses und vieles mehr.

Ein Besuch des Spielplatzes rundete den Ausflug ab.

Joline war beeindruckt von einem besonders dicken Wildschwein und den kleinen Frischlingen.

Zoe: „Ich fand die Ziegen, die Meerschweinchen und die Kaninchen süß. Ein Kaninchen habe ich 'Oreo' getauft.“

Ivano: „Es war eigentlich alles toll. Die Pfauenfedern waren superschön.“


Zurück
###