Was gibt es Neues im Schulhaus?

Schulleben

Außer dem Abiturjahrgang konnte noch niemand bemerken, was sich in der Schule getan hat. Allen, die gerade aus der Ferne lernen, sollen die Bilder einen kleinen Eindruck verschaffen (bitte weiterlesen...)

Die Sternsinger durften - anders als in den Vorjahren - nicht persönlich vorbeikommen, um Hauptgebäude, Turnhalle und FGTS zu segnen. Da aber die Schulleiterin auch über lange Erfahrung beim Sternsingen verfügt, wurden die wichtigen Lieder "Wir kommen daher aus dem Morgenland", "Stern über Bethlehem" und "Wir haben seinen Stern gesehen" usw. eben ohne Publikum an den jeweiligen Türen vorgetragen. Und natürlich ist der Aktion auch eine angemessene Spende zugeflossen.


Die Passbildverewigung, die Frau Fischer vor fünf Jahren mit der Architektur-AG angestoßen hat, konnte eine weitere Aktualisierung verzeichnen. In diesem Jahr war es besonders schwierig, an dem großen Gemeinschaftsbild "weiterzubauen", weil ein Feuermelder berücksichtigt werden musste. Schön, dass es so elegant geklappt hat!

Und außerdem ist Schnee gefallen - so sieht also unser Schulhof in weißer Pracht aus.


Zurück
###