Insektenhotel eröffnet

Schulleben

„Straßen und Mauern, Häuser und Brücken, Leitungen und Masten anstelle von Bäumen – bleibt da noch Platz für ein paar Tiere und Pflanzen im Wohnbereich des Menschen?“ (Josef Reichholf, Knaurs Großer Naturführer 1984)

Diese Frage haben wir uns auch gestellt, als es um die Wahl für unser Seminarfachprojekt in HP3 ging. Von Anfang an war klar, dass wir etwas Handwerkliches und gleichzeitig etwas für unsere Umwelt machen wollten. (...)

 Dann kam Jan mit der Idee, ein Insektenhotel zu bauen. Somit war die Grundidee vorhanden. Sehr bald schon fingen wir mit der Planung an und suchten Sponsoren, um unser Projekt erfolgreich umsetzen zu können. Die Firma J. Kempf Holzbau GmbH aus St. Ingbert war sofort bereit, uns bei unserem Projekt zu unterstützen und stellte das notwendige Material zur Verfügung, außerdem fanden wir noch weitere Sponsoren, die uns tatkräftig unterstützten. Und so ging es an den Bau unseres Insektenhotels. Nach zwei anstrengenden, aber auch lehrreichen Tagen, in denen wir viele Stunden auf dem Gelände der Fa. Kempf sägten, bohrten und schraubten, war das Insektenhotel fertig und bereit, auf seinen Platz vor der Turnhalle in Richtung Wollbachstraße umzuziehen. Nach der Aufstellung  befüllten wir das Insektenhotel und spannten einen Drahtzaun davor, damit das Füllgut zukünftig nicht mehr herausfallen kann. Somit war unser Insektenhotel fertiggestellt. Leider mussten wir aufgrund der Covid-19 Pandemie einige Einschränkungen hinnehmen, da der Bau ursprünglich zusammen mit jüngeren Schülern geplant war. Nun hoffen wir, dass wir in den nächsten Wochen Schüler aus den unteren Klassenstufen mit dem Insektenhotel vertraut machen können, damit diese sich in den nächsten Jahren darum kümmern, denn für uns endet mit diesem Schuljahr der Weg am AMG.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals recht herzlich bei der Firma J. Kempf Holzbau GmbH und allen anderen Sponsoren und Unterstützern bedanken, ohne die dieses Projekt in dieser Form nicht umzusetzen gewesen wäre.

Pascal und Jan, Stufe 12 


Zurück
###