Albertus-Tag 2020

Schulleben

Eigentlich ist der Albertus-Tag so etwas wie der „Nationalfeiertag“ unserer Schule – auf jeden Fall in jedem Jahr ein willkommener Anlass zu Freude und Feier. (bitte weiterlesen...)

Da wir wegen des geltenden Hygieneplans keinen Gottesdienst für die gesamte Schulgemeinschaft anbieten konnten, bereitete die Klasse EP, die bereits auf eine lange Erfahrung mit Albertus als Schutzpatron zurückblickt, für die fünften Klassen einen ökumenischen Wortgottesdienst vor, in dessen Zentrum ein Interview mit dem Heiligen höchstpersönlich (dargestellt von Herrn Ammer) stand. Alle anderen wurden durch kleine Morgenimpulse an den Namensgeber unserer Schule erinnert sowie mit einem Quiz zu Leben und Wirken des Albertus. Nach Sichtungen der richtigen Einsendungen konnten Johanna, Ruth, Elisa und Nika ihre Preise in Form eines Gutscheins entgegennehmen.


Zurück
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
###