Picobello-Tag

Schulleben

Am 13. März 2020 haben sich die Klassen 8a und 8n2 sowie die Sv des Albertus-Magnus-Gymnasiums an der Picobello-Aktion tatkräftig beteiligt. 

Dabei haben wir auf dem Schulhof und in der nahen Umgebung Müll vom Boden eingesammelt.

Mit viel Motivation und Müllsäcken bewaffnet machten wir uns auf die Suche. Nach 2 Stunden hatten wir  über 10 Säcke voll Müll.

Der Tag war eine sehr schöne Erfahrung, da man sich sowohl engagiert, als auch der Umwelt geholfen hat.

Luca Dauenhauer


Zurück
###