Schulklassen des AMG mit großem Erfolg bei „Mathe ohne Grenzen 2020“

Schulleben

Auch in diesen besonderen und oft schweren Zeiten gibt es gute Neuigkeiten…

Mathe ohne Grenzen ist im Gegensatz zu vielen anderen Wettbewerben nichts für Einzelkämpfer, sondern eine Herausforderung für die ganze Klassengemeinschaft. Es gilt eine Vielzahl von Aufgaben in 90 Minuten selbstorganisiert in Kleingruppen zu bearbeiten. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler jeder Klasse miteinander kommunizieren, sich organisieren und eine gemeinsame Lösung erarbeiten.

In diesem Jahr nahmen alle drei 10er Klassen unserer Schule teil und landeten alle im oberen Drittel des Teilnehmerfeldes.
Dabei schafften es die Schülerinnen und Schüler der 10n2 saarlandweit sogar auf den 3. Platz. Eine herausragende Leistung!
Leider konnten die Schüler dieses Jahr auf Grund der aktuellen Krisenlage nicht an der feierlichen Preisverleihung an der Universität des Saarlandes teilnehmen. Das Preisgeld ist Ihnen dennoch gewiss und wird hoffentlich noch am Ende des Schuljahres für eine kleine Abschlussfeier oder einen gemeinsamen Ausflug genutzt werden können.

Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich über dieses tolle Ergebnis und gratuliert ihren Mitschülern! Das Lehrerkollegium - vor allem die Lehrkräfte der Fachschaft Mathematik - ist bei dieser tollen Leistung mit Stolz erfüllt!

Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler!


Zurück
###