Aktion Saarland

Schulleben

Nach zweiwöchigem Sammeln und Empfangen der Materialspenden haben sich über 20 Säcke unterschiedlicher Größen angehäuft, die nach sorgfältigem Sortieren der Diakonie übergeben werden konnten.

Ursprünglich sollten die Spenden der Sankt Johanner Börse in Saarbrücken zugutekommen. Der Empfangsort hat sich nach einigen Komplikationen allerdings geändert. Nun händigen Hilfskräfte der Diakonie den Bedürftigen die Spenden aus, sodass diese in den kommenden Wochen nicht frieren müssen. Dank der großen Spende an Thermoskannen können sie sich auch täglich warmen Tee an verschiedenen Spendestellen, die im Saarland sind (z.B. vor der Europagalerie), abfüllen lassen.

Ich danke hiermit allen, die die Aktion verbreitet und auch selbst gespendet haben.

Außerdem nehme ich an, dass ich mich auch im Namen der Bedürftigen bei Ihnen herzlichst bedanken darf. 

Arbesa Qorraj

 

Die Schülerin Arbesa Qorraj hatte die Aktion ins Leben gerufen: Von Anfang Dezember bis Mitte Januar sammelte die Schulgemeinschaft des AMG in Tüten und Taschen unter anderem folgende Artikel:

  • Schlafsäcke
  • Decken
  • Pullover
  • Schuhe
  • Thermoskannen / Flaschen für warme Getränke
  • Handschuhe
  • Socken
  • Schals
  • Jacken / Westen

Wir bedanken uns bei Arbesa für die Organisation und Durchführung einer schönen Aktion, die offensichtlich reiche Früchte trägt!


Zurück
###