Vorlesewettbewerb

Schulleben

Im Vorlesewettbewerb konnte sich in diesem Jahr Dean Lambert gegen eine starke Konkurrenz knapp durchsetzen. Er war auch schon beim Grundschul-Vorlesewettbewerb, der in der 4. Klasse stattfindet, Schul- und Kreissieger. Als KlassensiegerInnen überzeugten Alva Kist in der Klasse 6b und Philipp Strieder die Jury von ihrem Können. Alle drei haben ein Buchgeschenk nach Wunsch erhalten, Dean als Schulsieger noch ein weiteres Buch. Er wird die Schule im Kreisentscheid vertreten. 

Wir gratulieren unseren Vorlesemeistern ganz herzlich zu einer tollen Leistung!

Die Jury setzte sich in diesem Jahr aus Frau Biehl, Herrn Friedrich und dem Vorjahressieger für den Schulentscheid zusammen. 

Der Vorlesewettbewerb findet jedes Jahr für die 6. Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler lesen aus einem selbst gewählten Buch und aus einem ihnen unbekannten Buch, vor das die Lehrkraft auswählt. In diesem haben alle drei Kandidaten sehr gut gelesen, aber Dean war "bei dem ihm unbekannten Text ein wenig sicherer als die Konkurrenz" - so Frau Biehl.


Zurück
###