Ausflug der FGTS nach Zweibrücken in den Rosengarten

Schulleben

Bei schönstem Sonnenschein machten sich vierzehn Kinder der FGTS mit ihren Betreuerinnen, Frau Boskovic und Frau Weber, auf den Weg nach Zweibrücken.

Wir bestaunten die herrlichen Rosen und ihre besonderen Düfte. Einige Kinder sammelten Blütenblätter vom Boden auf.

Der Park ist sehr schön angelegt mit kleinen Lauben und Pavillons zum Verweilen. Ein großer Teich und mehrere Springbrunnen weckten ebenso unser Interesse.

Im kleinen Souvenirladen kauften die Kinder schöne Andenken, wie z.B. Seife, Briefpapier oder Kerzen.

Der Besuch des großen Spielplatzes im Park und ein leckeres Eis rundeten den schönen Ausflug ab.


Zurück