Fronleichnamsprozession

Schulleben

Auch in diesem Jahr fand für alle Gemeinden, die zur Pfarrei Hl. Ingobertus gehören, die Fronleichnamsprozession gemeinsam statt.

Sie begann mit der Eucharistiefeier vor der Alten Kirche, die von den vereinigten Kirchenchören der Stadt und der Bergkapelle, aber auch von Hannah und Kerstin aus unserem Abiturjahrgang an den Gitarren musikalisch gestaltet wurde. 

Die Predigt deutete die biblische Erzählung von der wundersamen Brotvermehrung eigenwillig, nämlich als Appell hin zu kleineren Seelsorgeeinheiten.

Im Anschluss führte die Prozession zunächst zum Altenpflegezentrum St. Barbara und von dort aus nach St. Hildegard. Den ganzen Weg über dabei: unsere Schulfahne, die in diesem Jahr von Leni aus dem fünften Schuljahr getragen wurde.


Zurück