AMGler beim Euroworkshop 2019

Schulleben

Am Europatag 2019, 9. Mai, hat die Klasse EP am Jean Monnet Lehrstuhl an der Uni an einem Workshop zum Thema "Europa vor aktuellen Herausforderungen" teilgenommen.

Seit mehreren Jahren nun bietet der Jean-Monnet Lehrstuhl für Europäische Integration, Antidiskriminierung, Menschenrechte und Vielfalt in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Dokumentationszentrum und dem Europa-Institut für Oberstufenklassen eine Veranstaltung anlässlich des Europatages an. Dabei geht es darum, den Jugendlichen Europas Entwicklungsgeschichte, Politik und Funktionsweise in allgemeinverständlicher und Spannender Art näher zu bringen.
Die Veranstaltung ist kostenlos und möchte die jungen Leute zu einer regen Teilnahme an einer zukunftsorientierten Diskussion rund um das Thema "Europa" motivieren.

Als Referenten wirkten Herr Prof. Dr. Thomas Giegerich und die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seines Lehrstuhls.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten zu ihren Themen in Workshops und stellten im Anschluss ihre Ergebnisse aus den Workshops den anderen Gruppen vor.

Hier ein paar Eindrücke zu den Vorträgen unserer EP-Schülerinnen und -Schuler:


Zurück