Unser Engagement - Der Mensch

Chemie

Vertreten wird die Fachschaft Chemie von J. Ammer, E. Breier-Wilhelm, S. Erlemeier und D. Schönenberger.

Unsere Anliegen:

  • Chemie in Klasse 8 bis 12 als Instrument zur Erkenntnis und Gestaltung des Alltags
  • Vermittlung naturwissenschaftlichen Denkens
  • Hinführung zum Beobachten, Erklären, Analysieren und Deuten von Ergebnissen
  • Entwicklung des Abstraktionsvermögens und des formalen Denkens
  • Einführung in das Denken in Modellen
  • Fachpraktischer Unterricht im naturwissenschaftlichen Profil

Förderung und Wettbewerbe:

  • Das Fach Chemie wird ab Klasse 8 unterrichtet. Anfangs werden Alltagsphänomene und Grundlagen in den Mittelpunkt gerückt.
  • Eine große Rolle spielen Experimente im Chemieunterricht. Dabei können die SchülerInnen selbst aktiv werden. Unser Gymnasium verfügt über ein modern ausgestattetes „Bio-Chemie-Carré“, bestehend aus zwei Biologiesälen, einem Chemie-Hörsaal sowie einem Chemie-Übungsraum mit ausreichenden Arbeitsplätzen für den fachpraktischen Unterricht.
  • Für besonders interessierte Schüler wird an unserer Schule eine Arbeitsgemeinschaft Chemie angeboten. Hier ist entsprechend Raum und Zeit für anspruchsvolle Experimente, die dann mit Begeisterung von den SchülerInnen zu diversen Veranstaltungen wie „Info-Tag“ oder eigens kreierten Shows vorgeführt werden.
  • In der Gymnasialen Oberstufe gibt es pro Jahrgang immer zwei Chemie-Kurse.
  • Regelmäßig nehmen chemiebegeisterte SchülerInnen unserer Schule an Wettbewerben wie z. B. dem ChemEx-Wettbewerb, teil.