Unser Engagement - Der Mensch

Freiwillige Ganztagsschule (FGTS)

Das Team der FGTS Nachmittagsbetreuung stellt sich vor

Damit Sie, sehr geehrte Eltern, die Sie uns Ihre Kinder anvertrauen, einen vorläufigen kurzen Überblick über unsere Einrichtung erhalten, geben wir Ihnen hier einige Informationen.

Unser Team

besteht aus den pädagogischen Fachkräften
Frau Susanne Weber-Kreuter (Leitung),
Frau Doris Ducke-Sellen,
Frau Alexandrina Müller,
Herr Sven Schäfer und
Frau Alexa Schmadel
sowie der Hauswirtschaftskraft
Frau Marina Schuh.

Erreichbar

sind wir zwischen 12 und 17 Uhr unter folgenden Telefonnummern:

06894 99 09 256 und  0176 62 49 50 83 oder per E-Mail: gbq-st.ingbert.do-not-spam-me@t-online.de

Persönliche Gespräche nehmen wir sehr gerne nach Termin oder in der Zeit zwischen 13.30 und 14.15 Uhr wahr.

Tagesablauf

  • pädagogische Konzepte je nach Altersstufe
  • Mittagsverpflegung und Imbiss durch einen zertifizierten Anbieter
  • Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte der Schule
  • externe Projektangebote und interne Arbeitsgemeinschaften, wie z.B.      
               Selbstverteidigung und andere sportliche Aktivitäten
               kreative und musische Angebote
               Teilnahme an ausgewählten Wettbewerben
               nachhaltiger Umgang mit der Biosphäre
               pädagogische Spiele und vieles mehr
  • freies Spiel mit Mitschülern/innen

Unser Anspruch

Unterstützung des Lehrpersonals und der Eltern bei erzieherischen Maßnahmen.
Hier liegt unser besonderer Fokus in den Entwicklungsbereichen Sozialkompetenz, Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Wertebewusstsein, Eigenverantwortung und Einhalten von Regeln.
Zudem sollen die Kinder wissen, dass sie in uns vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen haben, die ihnen bei der Konfliktlösung mit anderen Schülerinnen und Schülern Hilfestellung leisten.
Ein gerechter und liebevoller Umgang mit Ihren Kindern ist unser Anliegen. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen, vorläufige Verträge, Informationen über Beiträge und Essenskosten erhalten Sie beim Tag der offenen Tür in unserer Einrichtung oder bei der GBQ unter den Telefonnummern:
06894 38 79 520 (Frau Speicher) und 38 79 517 (Frau Peter bzw. Frau Mankowski). Geschäftsführer sind Frau Flierl und Herr Sommer.
Für das neue Schuljahr 2016/2017 liegen die Elternbeiträge für die kurze Gruppe bis 15 Uhr bei 30 Euro und für die lange Gruppe bis 17 Uhr bei 60 Euro.
Bei Geschwisterkindern reduzieren sich die Beiträge bis 15 Uhr bei beiden Kindern auf je 20 Euro und bei den Beiträgen bis 17 auf je 40 Euro.
Die Beiträge, ebenso wie die zusätzlichen täglichen Verpflegungskosten von 3,60 Euro können im Bedarfsfall durch den Saarpfalzkreis bezuschusst werden. Pro Halbjahr erheben wir 10 Euro "Sprudel-Geld".
Die Ferienbetreuung ist sowohl für die kurze, als auch für die lange Gruppe in den Beiträgen enthalten.