Unser Engagement - Der Mensch

Seminarfächer besuchen die saarländische Universitäts- und Landesbibliothek

An zwei Freitagen besuchten die zwei Seminarfachkurse von Herrn Ludwig und Herrn Oberheim die saarländische Universitäts- und Landesbibliothek. Im Zuge des wissenschaftspropädeutischen Lernens stellt die Recherche ein wesentlicher Bestandteil beim Informieren über ein Thema sowie beim Verfassen von Referaten und Facharbeiten dar.

Nach einer kurzen Führung durch die Räumlichkeiten und einer Rechercheaufgabe konnten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Seminarfachrallye die größte saarländische Bibliothek selbst erkunden. Bücher wurden anhand von Signaturen gesucht, gefunden und ausgeliehen, Seiten wurden eingescannt und Bücher wurden an der Rückgabestation auch wieder zurückgegeben. Diese Art der Exkursion bietet den Schülerinnen und Schülern nicht nur Vorteile für die schulische Arbeit, die zukünftigen Studentinnen und Studenten unter ihnen kamen so schon frühzeitig in Kontakt mit einer Universitätsbibliothek, die im Studium eine wesentliche Rolle spielen wird.
Ein Dank geht an das Team der Universitäts- und Landesbibliothek für die Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung!

Lena und Theresa aus der HP 1 berichten: Zum ersten Mal in diesem Jahr besuchten die Seminarfächer „Schüler helfen Schülern“ von Herrn Ludwig und „Armut“ von Herrn Oberheim die SULB in Saarbrücken. Mit dem Bus fuhren wir an den saarländischen Universitätscampus, um die SULB kennenzulernen. Der Referent, Herr Imgrund, stellte uns die Bibliothek und deren Website vor. Auch das Wissensportal, mithilfe dessen wir im Anschluss selbstständig Aufgaben erledigen sollten, wurde uns nahegebracht. Nachdem wir die Arbeitsaufträge im Plenum besprochen haben, fand eine Rallye durch das Gebäude statt. Dabei wurden die wichtigsten Anlaufstationen – die Ausleihstelle, die Rückgabestelle sowie der Scanner für Dokumente – hervorgehoben. Schließlich stellte der Referent uns das Suchportal „Google“ und seine erweiterten Möglichkeiten, die man aus dem Alltag nicht kennt, vor. Zusammenfassend kann man sagen, dass die Exkursion abwechslungsreich und lehrhaft war. Der Besuch der SULB dient der Einführung in das wissenschaftliche Recherchieren für unsere anstehende Seminarfacharbeit.

 

Slider verschieben