Unser Engagement - Der Mensch

AMG-Combo bei Preisträgerkonzert des Ensemblewettbewerbs „auftakt!“

Im Rahmen eines Preisträgerkonzertes nahm die AMG-Combo ihre Auszeichnung des Schulensemblewettbewerbs „auftakt!“ von Bildungsminister Ulrich Commerçon, dem Referatsleiter im Bildungsministerium und Vertreter des Bundes Saarländischer Musikvereine Bernhard Stopp, der Vertreterin des Bundesverbandes Musikunterricht Landesverband Saar Anne Schönen und der Projektleiterin der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung Eva Kieser in Empfang.

In der Begründung des Preises für die AMG-Combo heißt es:

„Die AMG-Combo des Albertus-Magnus-Gymnasiums St. Ingbert überzeugte die Jury durch die hohe musikalische Qualität und die gelungene filmische Präsentation. Beindruckend empfand die Jury die Tatsache, dass das Ensemble aus unterschiedlichsten Instrumentengruppen besteht und verschiedene Altersklassen vereint. Auf diese Zusammensetzung abgestimmte Arrangements und Eigenkompositionen stellen die Kreativität und das hohe musikalische Niveau unter Beweis.“

In der Kategorie „Grundschule“ ging der Preis an das Trommelprojekt der Grund- und Ganztagsgrundschule „Im Vogelsang“ in Saarlouis. Die Bandklasse 6 der Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle bekam die Auszeichnung in der Kategorie „Instrumentale Klassenensembles“.

Neben der AMG-Combo erhielt in der Kategorie „Klassenübergreifende Ensembles“ auch die Concert Band des Robert-Schuman-Gymnasiums in Saarlouis einen Preis.

An dem Abend traten alle vier Preisträger-Ensembles auf und gestalteten einen musikalisch hochwertigen und vielseitigen Konzertabend. 

 

 

Slider verschieben