Unser Engagement - Der Mensch

Bouldern

Wir, die Schülerinnen und Schüler des Albertus-Magnus-Gymnasiums, nahmen auch dieses Jahr wieder an den saarländischen Schulmeisterschaften im Bouldern teil.

Dafür fanden wir uns im Kletterzentrum in Saarbrücken-Dudweiler ein.
Zu Beginn bekamen wir eine kurze Einführung in die Halle und die Regeln wurden erklärt. Danach erhielt jeder seine Laufkarte zum ankreuzen der bewältigten Bouldertouren. Von 9.00 bis 12.30 Uhr hatten wir Zeit, möglichst viele Routen erfolgreich zu absolvieren und uns durch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu kämpfen. Je schwieriger die Tour, desto höher die Punktzahl.
Nach drei Stunden endete die Qualifikation. Für die vier besten der jeweiligen Altersklasse ging es im Finale weiter. Das Finale spaltete sich in zwei Teile auf. Der erste Teil bestand aus einer Klettertour mit Sicherung und der zweite wieder aus einer Boulderpartie. Anhand der dort erreichten Punktzahl erklärte sich die spätere Platzierung.
Lucie Molitor aus Klasse 11 schaffte es bis ins Finale und erreichte mit großem Vorsprung den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Ihre Preisübergabe war auch für uns alle ein gelungener Abschluss, und wir machten uns auf den Rückweg.
Hannah, Klasse 11

Slider verschieben