Unser Engagement - Der Mensch

Landeszentrale Abiturfeier

Die besten Absolventinnen und Absolventen des AMG waren in den Saal der Ärztekammer eingeladen, um dort die traditionelle Rede an die Abiturienten zu hören, die diesmal von der Schriftstellerin und Übersetzerin Anne Weber gehalten wurde. Darin verarbeitete sie viel Bedenkenswertes. So stellte sie in ihrer Rede ein Zitat von Steve Jobs kritisch auf den Prüfstand und beschrieb das Leben als ein Rätsel „Von Punkt zu Punkt“, bei dem sich der Bildinhalt erst im Nachhinein erkennen lasse, wenn man alle Verbindungen geschaffen habe. Außerdem ermutigte sie zu Neugier und zum Einmischen in gesellschaftspolitische Diskussionen. In Anwesenheit von Kulturminister Ulrich Commerçon bekamen die Anwesenden als kleines Geschenk ein gedrucktes Exemplar der Rede. Musikalisch umrahmt wurde die Feier, die vom Saarländischen Rundfunk auch dokumentiert wurde, von Studierenden der Jazz-Klasse der Hochschule für Musik.

Slider verschieben